Feng Shui Garten

Naturnah, genussvoll und inspirierend

Sie haben einen Garten und wissen nicht so recht, wie Sie diesen gestalten sollen?

Soll er steril und einfach gestaltet sein und wie so viele moderne Gärten, unnatürlich, statisch und leblos wirken? Oder soll er ein lebendiger, Sie nährender Ort, mit einer wohltuenden Atmosphäre werden? Belebend, inspirierend, naturnah und vielseitig?  Eine Oase, mit einer aufeinander abgestimmten Vielfalt von Pflanzen und duftenden Blumen, wo Tiere, Vögel und Insekten willkommen sind? Mit Bäumen und speziellen Plätzen, an denen Sie Kraft und Energie tanken können? Ein Garten, in dem Sie gerne verweilen, alleine, zu zweit, mit Ihren Kindern, Enkeln, Freunden und Hund?

Feng Shui Garten
Feng Shui Gartengestaltung im
Feng Shui Garten, belebende Pflanzenpracht

Paradies der Harmonie, des Krafttankens und der Lebensfreude.

Die einfachen, aber tief greifenden Grundprinzipien der fernöstlichen Gartengestaltung und der Geomantie helfen, einen ästhetisch, kraftvollen Garten mit Herz und Seele entstehen zu lassen. Die vor Ort bestehenden, natürlichen Gegebenheiten, Bäume, Pflanzen, Kraftplätze und die Ortsatmosphäre werden erfasst und gestalterisch in Einklang mit den dort lebenden Menschen gebracht. Dadurch findet der Mensch schneller zu seiner inneren Balance und Ruhe und eine achtsame, tiefere Verbundenheit mit dem Zuhause wird gefestigt. Dies ist das Ziel von Feng Shui im Garten.

Kontaktieren Sie mich schon Jetzt vor der Planungsphase. So erstelle ich eine Ausarbeitung mit Skizze und Empfehlungen zu Ihrem Feng Shui Garten, welche in die Planung mit einbezogen und dann durch Sie oder einem Gartengestalter umgesetzt werden können.

Feng Shui Garten Hiltrud J. Pornschlegel
Feng Shui Teich und Brunnen
Naturnaher Garten mit Feng Shui

Feng Shui Garten – Tipps

Geräusche im Garten werden mit Wasser, Bambus oder Klangspielen erzeugt, auch um störenden Lärm von außen abzuschwächen.

Düfte entfalten sich durch Rosen, Jasmin, Lavendel , duftenden Blüten und Kräutern.

Das Wechselspiel von Schatten (YIN) und Sonne (YANG) braucht ein rechtes Maß, um eine angenehme Gartentemperatur zu erzielen.

Auch das Vorhandensein von Steinformationen, einfühlsam ausgewählte Accessoires, fließenden Wasser, senkrechte Betonungen durch Bogengänge und waagerechte durch Sitzplatzschaffung spielen eine ausgleichende Rolle.

Mauern, Zäune und Hecken geben Abgrenzung, schaffen eigene Räume, haben Durchblicke und Durchlässe, um die Verbindung von Innen und Außen aufrecht zu erhalten.

Wege schlängeln sich durch die verschiedenen Bereiche des Gartens und stoßen auf größere befestigte Bodenflächen, um an speziell gestalteten Plätzen zum Verweilen einzuladen.

Fließendes Wasser in Form eines Brunnens, eines Wasserlaufes oder Quellsteins befindet sich in der Nähe des Hauseinganges.

Ein Teich ist proportional der Größe des Hauses angepasst und ist von den Himmelsrichtungen und den Ortsgegebenheiten her am bestmöglichen Platz angelegt.

Die Wegführung und all das, was hervorgehoben werden soll sind beleuchtet, um auch in den dunklen Jahreszeiten die Aufmerksamkeit und somit die Lebensenergie QI anzuziehen.

Kontaktieren Sie mich Jetzt um all diese Empfehlungen, rechtzeitig und harmonisch abgestimmt, in die Feng Shui-Gartenplanung einfließen zu lassen.